4. Oktober 2013

meine allerliebste lieblingstasche

Dream-Bag mit Mary Poppins Inhalt


Klar habe ich den Traum in naher Zukunft einmal eine Designer Handtasche zubesitzen, am liebsten eine von Cèline, MCM, Marc Jacobs uvm. Doch es sollte auch eine Tasche sein, in der ich viel reintun kann, dennoch chic. Als Studentin hat man ja immer einiges was man mit sich rumträgt, vor allem in der Lern-/Klausurphase. In dieser Zeit wünsche ich mir wirklich die Tasche von Mary Poppins, die Tasche, die du entlos füllen kannst mit Büchern, alle Ordner, Kissen zum entspannen, eine Decke damit man nicht während des Lernen friert, sehr viel Essen da Lernen hungrig macht usw. Heute zum Beispiel hätte sie sich super gelohnt, als ich mir zehn schwere Bücher aus der Bib ausgeliehen habe und diese irgendwie nach Hause schleppen musste. Das verrückteste, was ich jemals in meiner Handtasche transportiert habe, puh... ich trage ab und an meine eigene Seife mit mir, da viele Orte keine Seifen haben/stellen und mein Tascheninhalt besteht meistens nur aus Taschentücherpackungen, wenn ich keine Taschentücher dabei habe ist das ein großes Problem, als Dauer-Nieser.


Wenn ihr auch mitmachen wollt, dann besucht einmalden OTTO-Blog rundum und liest euch dort die Teilnahmebedingungen durch.




Kommentare:

  1. Seife? Wirklich? Ist ja geil! haha Da riechen deine Taschen sicherlich immer wunderbar!!
    xx <3
    cirqueduseneca.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe, ja, ne Zeit lang hatte ich sie echt immer mit.

      Löschen